Spiel und Spaß mit Wikipedia

Selbst einen Wikipedia Artikel zu verfassen ist nicht leicht, doch mit dem Wikidata Spiel gibt eine einfache und unterhaltsame Möglichkeit das Projekt zu unterstützen, ohne sich Gedanken über die komplexen Befehle zur Formatierung eines Artikels oder das Einbinden von Vorlagen Gedanken machen zu müssen. Wikidata Wer ohne großen Zeitaufwand etwas zu dieser weltumspannenden Wissenssammlung Weiterlesen…

Wunschkennzeichen für Nerds

Bei der Beschäfigung mit der Anschaffung eines neuen PKW kommt man neben der Abwägung der Vor- und Nachteile verschiedener Marken unweigerlich irgendwann auch die Frage nach der Persönlichkeit und dem individuellen Ausdruck den diese durch das Auto findet. Neben Farbe und Form ist es vor allem das Wunschkennzeichen, das einem Weiterlesen…

Katholikentag App Logo

Katholikentag jetzt elektronisch

Das Programmheft des Katholikentag ist nun endlich auch im 21. Jahrhundert angekommen. Die Zeiten in denen jeder Katholikentagsbesucher ein unhandliches und mit knapp einem Pfund Gewicht nicht gerade leichtes Buch mit sich herumschleppen musste sind endlich vorbei. Mit etwas Verspätung ist nach der iRucksack Schnitzeljagd App (iTunes Link) für Katholikentagsbesucher nun Weiterlesen…

Shitstorm vs. Stammtisch

Nun geht nach Herrn Heveling mit Bundestagspräsident Norbert Lammert erstmals auch ein prominentes Mitglied der CDU hart mit der Netzgemeinde ins Gericht. Er beschwert sich in einem Interview über die im Internet weitgehend anonym abgesetzten Shitstorms und Trollereien deren Inhalte bisweilen den Tatbestand der Beleidigungen zumindest touchieren wenn nicht sogar Weiterlesen…

Welttag des Buches Logo 2012

Citoyens – verschenkt Bücher!

Die Aufregung um die Kampfparolen des CDU Politikers Heveling gegen das Digitale und für das gedruckte Buch ist noch nicht ganz verklungen, da eröffnet das so gescholtene Internet 33.333 Menschen die Möglichkeit kostenlos Bücher zu verschenken. Lesefreunde Die Aktion Lesefreude der Stiftung Lesen, des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und deutscher Buchverlage Weiterlesen…

Die digitalen Horden bedrohen die Gesellschaft

Digitale Karikaturisten

Bundesinnenminister Friedrich stellt sich in einem Interview im Handelsblatt vor den, bis vor kurzem noch vollkommen unbekannten, Bundestagsabgeordneten Heveling (CDU) und übt harsche Kritik an der „Netzgemeinde“ für deren Umgang mit Heveling nach dessen ebenfalls im Handelsblatt veröffentlichten Gastkommentar „Netzgemeinde, ihr werdet den Kampf verlieren!“ (gelesen durch Tim Pritlove). Friedrich Weiterlesen…

Haliaeetus twitterocephalus

Was haben USA und Islamisten gemein?

Sie verstehen keinen Spaß! Bei den Islamisten waren es die Karrikaturen von Kurt Westergaard über den Propheten Mohammed die 2005 für rasende Wut und sogar Morddrungen aus der islamischen Welt sorgten. Nun sind es die US Behörden die gezeigt haben wie spaßfrei der Sicherheitsapparat der Weltmacht ist. Ein 26jähriger britischer Weiterlesen…

Visualisierung der NEWS Suchen in Deuitschland

Zeitgeist 2011

Was dem Couchpotatoe der Jahresrückblick auf ZDF ist, das ist für die Internetnutzer der Google Zeitgeist. Seit einiger Zeit bereitet Google zum Jahresende die Milliarden von Suchanfragen grafisch auf und veröffentlicht sie als Google Zeitgeist. In den weltweiten TOP10 belegt Apple 2011 mit den Suchbegriffen „iPhone 5“, „Steve Jobs“ und Weiterlesen…

Logo der Reihe Utopie Station des NTM

Utopie – Digitale Demokraten

Digitale DemokratenWelche politische Kraft entwickelt sich gerade im Netz, welche Bedeutung kommt Bloggern bei der politischen Willensbildung zu? Erlebt des Internet jetzt seinen zweiten politischen Frühling?

Das waren die Fragen denen sich Constanze Kurz (Sprecherin des Chaos Computer Club), André Martens (Vorsitzender der Piraten in Baden-Württemberg) und Mohammad Abazid, Betreiber der Facebookgruppe „Die Syrische Revolution 2011“ auf dem Podium der UTOPIE STATION: Digitale Demokraten des Nationaltheater Mannheim stellten. (mehr …)