Schlagwort-Archive: basteln

iLantern: St. Martin meets Apple

Die fertige iLantern leuchtet dank entsprechender AppEine Gruppe Kinder die im letzten November mit bunten Laternen in der Hand laut singend durch die Straße zog hat mich an den Brauch der Martinslaternen erinnert. So kam es, dass ich mich im letzten Jahr nach langer Zeit wieder mit dem Brauch der Martinslaterne auseinandergesetzt habe.

Das Laternenbasteln macht auch nach etwa 25 Jahren Pause immer noch Spass wenn man sich ein dem Alter entsprechendes Motiv aussucht und es mit anderen gemeinsam zelebriert. Mir drängte sich unweigerlich eine durch Apple inspirierte iLantern auf.

Der Vorteil dieser App-basierten Laterne ist ihre Kindersicherheit, da sie komplett ohne Kerzen oder andere brennbare Stoffe auskommt.

 

Materialbedarf:

1x iLantern cuttingplan

1x Bogen Tonkarton 50x70cm (300g/m2)

1x Blatt Transparentpapier 20x20cm

1x Laternenstab mit Befestigungsbügel

1x Papierskalpell

1x Papierklebestift

1x stabiles Lineal (min. 45cm)

1x Stift zum Abpausen der Vorlage

1x iPhone4(S)

1x iPhone App für die Beleuchtung der Laterne, z.B. Flashlight

Vorbereitung für die Produktion der iLanternVorbereitung:

Das Papier und den Holzstab sowie die Befestigung bekommt man in jedem Bastelladen oder kann sie über das Internet bestellen.

Nach dem Einkauf die Schablone ausdrucken (Die Datei ist auf 50×70 cm ausgelegt so dass der Druck in Originalgröße auf mehrere A3 Blätter erfolgen sollte) oder die Maße von Hand auf den Karton aufzeichnen.

 

Ausschneiden des Apple Logos mit dem SkalpellBasteln:

1. Die Schablone auf den Fotokarton übertragen und entlang den durchgezogenen Linien ausschneiden.

 

 

 

Boden und Deckel der Laterne mit Klebelaschen

2. Das Apple Logo dann mit weißem Transparentpapier hinterkleben.

 

 

 

 

 

Hinterkleben des Logos mit Tranaparentpapier

3. Anschließend die entstandenen Laschen an der gestrichelten Linie umfalten.

 

 

 

 

 

Der Boden wird vorsichtig angeklebt

4. Die Seitenwand mit dem Apple Logo wird mit der Rückseite (Klebefläche des Pergamentpapiers ist sichtbar) nach oben auf den Tisch gelegt. Die Ränder werden oben und unten mit Kleber bestrichen. Als erstes wird die Seitenwand der Laterne mit der Unterseite an den Laschen verklebt, danbach wird das Oberteil eingepasst. Den Klebstoff gut trocknen lassen und zum Schluss die breite Lasche der Seitenwand innen verkleben, so dass die Laterne rundrum abgeschlossen ist.

5. Zwei Löcher in den Laternenrand stechen und den Bügel befestigen.

Vor dem Umzug:

Flashlight App starten und die LED des iPhone einschalten und das iPhone mit dem Display nach unten auf den Boden der Laterne legen.

 

Viel Spass beim Nachbasteln