2 Gedanken zu „Papa steht auf weiß“

    1. Den Vaterer hatte ich gar nicht gesehen – mir reichte schon die Anpreisung der Farbe weiß als besonders männlich und vatertagsgeeignet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.